Neue Homöopathie nach Erich Körbler


Dein Entscheid heute verändert dein Leben morgen


Lebens-Energie-Beratung LEB

Was ist die neue Homöopathie?

In den 80er Jahren lies Erich Körbler eine alte Heilmethode wieder aufleben: die Neue Homöopathie.

Mit einer Einhandrute wird der Energiefluss in den Energiebahnen im Körper, den Meridianen, ausgetestet. Störungen in diesem Energiesystem können körperliche, seelische oder geistige Probleme verursachen.
Um den Energiefluss wieder auszugleichen, werden Zeichen direkt auf den Körper aufgemalt und dieser so zur Selbstheilung angeregt. Diese Zeichen wirken wie Antennen nach aussen und harmonisieren die Energieströme.
Weiter kann im Unterbewusstsein, jener Ebene mit dem wir mit dem Verstand keinen direkten Zugriff haben, Änderungen erreicht werden. Alte Prägungen, Themen können umgewandelt werden.
Dabei werden belastende Gefühle/Themen aufgeschrieben oder gezeichnet, mit den passenden Umkehr-Zeichen der Neuen Homöopathie neutralisiert. Die so entstandene Umkehrinformation wird anschliessend vom Betroffenen selbst auf ein Glas Wasser geprägt. So lässt sich einfach ein individuelles «Heil»-Wasser herstellen, dass die eigene, passende Information/Schwingung enthält.
Durch das trinken dieses Wassers erhält jede Zelle im Körper die individuelle Schwingungsenergie und ein verändernder Prozess wird gestartet.
Spätestens seit den beeindruckenden Wasser-Kristallisationsbildern von Masaratu Emoto wissen wir, dass Wasser feinste Schwingungs-Veränderungen aufnehmen, speichern und weitergeben kann.

A.P. 49 Jahre


Meine Erfahrung mit der neuen Homöopathie war echt überraschend und die kurze Therapie hat mir sehr geholfen, auch längerfristig.

Bei meinem Sport kam ich nach mehreren Verletzungen an einen Punkt, bei welchem die Angst vor weiteren Verletzungen immer mehr dominierte. Die Leistung brach ein und der Spass nahm ab.

Meine Atmung war kurz und anstrengend, ich war oft verkrampft und hatte Angst vor Stürzen und Verletzungen. Im Klärungsgespräch mit Karin konnte ich Namen und Bilder hinter die Handlungsfelder setzen, dies war der Teil eins.

Die Visualisierung und Methode des Lösens war der Teil zwei. Der dritte Teil, welcher ich nicht beschreiben kann, war ich selbst, in dem ich daran glaubte, dass diese Methode mir hilft.  Heute kann ich mein Sport wieder so ausüben wie ich es mir vorstelle, nämlich ohne Angst und voller Spass!

Anschrift

Karin Dobmann
Praxisadresse: Menznauerstrasse 27
Postadresse: Stampfelistrasse 6
6110 Wolhusen

Kontakt

076 331 07 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Made with much ♥ and coffee by © IT World GmbH